| 22:58 Uhr

Geburten, Eheschließungen und Sterbefälle
Standesamt-Nachrichten

Alter Friedhof in Freiburg Ein herbstlich verfarbts Blatt liegt am 15.11.2012 auf einem steinernen Engel auf dem Alten Friedhof in Freiburg (Baden-W¸rttemberg). Am Volkstrauertag am 18.11.2012 wird der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen gedacht. Foto: Patrick Seeger/dpa  +++(c) dpa - Bildfunk+++
Alter Friedhof in Freiburg Ein herbstlich verfarbts Blatt liegt am 15.11.2012 auf einem steinernen Engel auf dem Alten Friedhof in Freiburg (Baden-W¸rttemberg). Am Volkstrauertag am 18.11.2012 wird der Kriegstoten und Opfer der Gewaltherrschaft aller Nationen gedacht. Foto: Patrick Seeger/dpa +++(c) dpa - Bildfunk+++ FOTO: Patrick Seeger / picture alliance / dpa
Sterbefälle

Sterbefälle

Horst Walter Rohrig, Sankt-Andreas-Straße 5, Homburg.



Johanna Alma Gläßner geb. Fischer, Obere Allee 17, Homburg.

Johann Schwarz, Pfarrer-Peter-Straße 10, Blieskastel.

Helga Wessel geb. Quien, Grünewaldstraße 83, Homburg.

Wilhelm Rudolf Schoepe, Charlottenburger Straße 44, Homburg.

Anneliese Bellaire geb. Riedinger, Schwesternhausstraße 9, Homburg.

Theresia Bayer geb. Graf, Asternweg 5, Homburg.

Nikolaus Appel, Fröhnstraße 5, Contwig.

Elke Ute Englberger geb. Böttcher, Ortsstraße 31, Wilgartswiesen.

Kurt David Chase, Webenheimstraße 3, Zweibrücken.

Gerhard Knoll, Christian-Schwarz-Straße 18, Zweibrücken.

Guido Willi Puknat, Pirminiusstraße 60, Gersheim.

Rudolf Martin Güttler, Buchenweg 12, Zweibrücken.

Gudrun Wahl geb. Berni, Liebigstraße 8, Zweibrücken.

Ruth Ursula Veit geb. Weiß, Hauptstraße 22, Winterbach (Pfalz).

Walter Guido Allgeyer, Hienstraße 6, Zweibrücken.

Alois Max Kunz, Kreuzbergstraße 25, Zweibrücken.

Janina Maria Hauke geb. Thomczyk, Ehrlichstraße 3, Zweibrücken.

Margot Glahn geb. Müller, Hohlbachstraße 23, Contwig.