| 20:44 Uhr

Flugtag Aero-Club Pirmasens
Rundflug mit der „Tante Ju“

Wer mit der legendären Junkers Ju-52 „Tante-Ju“ über den Saarpfalz-Kreis fliegen möchte, kann sich jetzt schon dafür anmelden.
Wer mit der legendären Junkers Ju-52 „Tante-Ju“ über den Saarpfalz-Kreis fliegen möchte, kann sich jetzt schon dafür anmelden. FOTO: Verein/Aero-Club Pirmasens
Rieschweiler. (red) Während der Flugtage des Aero-Clubs Pirmasens, die am 1. und 2. September auf dem Landeplatz Pirmasens (Pottschütthöhe) bei Rieschweiler stattfinden, gibt es wieder Rundflugmöglichkeiten mit der legendären Junkers Ju-52, auch „Tante-Ju“ gennannt, über den Saarpfalz-Kreis.

Die Geschichte der Ju-52 ist deswegen so legendär, da das Flugzeug viele Flugrekorde vor dem Zweiten Weltkrieg aufstellte und als Passagierflugzeug den Anfang zuverlässiger Fluglinien bildete. Im Zweiten Weltkrieg wurde das Flugzeug hauptsächlich als Transporter eingesetzt. Durch ihre Zuverlässigkeit und Rücktransporte verwundeter Soldaten entstand damals der Name „Tante-Ju“, der auch heute für ein fliegendes Kulturdenkmal steht. Das Flugzeug ist Baujahr 1939, war bis 1982 bei dem Schweizer Militär im Einsatz und wird seitdem von der JU-AIR betrieben.

Weitere Informationen zum Flugprogramm und Flugbuchungen für die Ju-52 unter www.flugtag-pirmasens.de oder bei Herrn Keller unter Telefon (0 63 36) 66 32.