Wir möchten auf unserer Webseite Cookies und pseudonyme Analysetechniken auch unserer Dienstleister verwenden, um diesen Internetauftritt möglichst benutzerfreundlich zu gestalten.

Außerdem möchten wir und unsere Dienstleister damit die Besuche auf unserer Webseite auswerten (Webtracking), um unsere Webseite optimal auf Ihre Bedürfnisse anzupassen und um Ihnen auf unserer Webseite sowie auch auf Webseiten in verbundenen Werbenetzwerken möglichst interessante Angebote anzeigen zu können (Retargeting).

Wenn Sie dieses Banner anklicken bzw. bestätigen, erklären Sie sich damit jederzeit widerruflich einverstanden (Art. 6 Abs.1 a DSGVO).

Weitere Informationen, auch zu Ihrem jederzeitigen Widerrufsrecht, finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen.

| 23:12 Uhr

Reifenberg: Inexio informiert am 2. Mai über schnelles DSL

Reifenberg. Die Versorgung mit schneller Internetanbindung bleibt in Reifenberg weiter ein Thema - auch am Freitagabend stand es auf der Tagesordnung des Ortsgemeinderats. Wie die Nachbarorte Maßweiler und Battweiler hinkt die Gemeinde beim schnellen DSL hinterher. Der Anbieter Inexio aus Saarlouis zeigt zwar Versorgungsinteresse, aber noch gibt es nicht genügend Kunden

Reifenberg. Die Versorgung mit schneller Internetanbindung bleibt in Reifenberg weiter ein Thema - auch am Freitagabend stand es auf der Tagesordnung des Ortsgemeinderats. Wie die Nachbarorte Maßweiler und Battweiler hinkt die Gemeinde beim schnellen DSL hinterher. Der Anbieter Inexio aus Saarlouis zeigt zwar Versorgungsinteresse, aber noch gibt es nicht genügend Kunden. Hoffnung gesetzt wird in eine Info-Veranstaltung Anfang Mai. Dann will Inexio, das bereits die Verbandsgemeinde Wallhalben mit ihren zwölf Ortschaften versorgt, die Dorfbevölkerung über die Versorgungsmöglichkeiten informieren und Kunden werben. Bei 60 Abnehmern wäre das Unternehmen bereit, ein schnelles DSL auch in Reifenberg anzubieten. Ortsbürgermeisterin Michaela Hüther: "Das könnten wir schaffen, dann wäre auch bei uns die Download-Geschwindigkeit so groß wie in den Städten und wir müssten zwischendurch nicht eine Kaffeepause einlegen." Die Infoveranstaltung wird am 2. Mai um 19 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus stattfinden. Von Herschberg aus sollen die Signale nach Reifenberg gefunkt werden und dann über ein Glasfaserkabel bis zum Hauptverteiler gelangen. Von dort aus kann die Versorgung an die Abnehmer so passieren, wie das auch bei den anderen Versorgungsortschaften von Wallhalben der Fall gewesen ist. Inexio will zwei Fliegen mit einer Klappe schlagen, denn auch Maßweiler wartet auf das schnelle DSL. In diesem Fall geht das saarländische Unternehmen von einer Kundenzahl von 80 Abnehmern aus und Ortsbürgermeister Jürgen Herzog sieht dafür große Chancen. cos

www.inexio.net

Foto: pma