| 23:27 Uhr

5050 Euro Sachschaden
Radler verletzt sich nach Streifen von Auto

In Bechhofen kam es zu einem Unfall zwischen einem geparkten PKW und einem Fahrrad. Ein Fahrradfahrer streifte am Samstag gegen 9.45 Uhr in der Lambsborner Straße beim Vorbeifahren ein ordnungsgemäß am Fahrbahnrand abgestelltes Auto und stürzte. Hierbei verletzte er sich im Gesicht. An Rad und Wagen entstand insgesamt etwa 5050 Euro Sachschaden, berichtet die Zweibrücker Polizei weiter.