| 20:41 Uhr

Reifenberg
Polizei warnt vor Enkeltrick

Reifenberg. (red) Die Polizeidirektion Pirmasens warnt vor dem „Enkeltrick“. Dabei werden vorwiegend ältere Menschen angerufen und im Telefongespräch geben sich die Betrüger als Verwandte aus. Einzig mit dem Ziel, das Vertrauen der Senioren zu gewinnen, um dann unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Bargeld zu „leihen“.

So jüngst geschehen bei einem Bürger aus Reifenberg. Der Mann hatte aber sofort die betrügerische Absicht erkannt und die Polizei informiert.