| 00:52 Uhr

Pfalzwerke informieren
Notstrom-Betrieb in drei Orten

Dietrichingen/Großsteinhausen/Riedelberg. Heute zwischen 8 und 17 Uhr in Dietrichingen sowie am Mittwoch zwischen 13 und 14 Uhr in Großsteinhausen und Riedelberg gibt es Elektrizität nur mit einem Notstrom-Aggregat. Hintergrund sind nach Angaben der Pfalzwerke Wartungsarbeiten im Stromnetz.

Es muss mit einer kurzzeitigen Stromunterbrechung gerechnet werden. Eine Einspeisung aus Eigenerzeugungsanlagen ist während der Arbeiten nicht möglich. Empfindliche Geräte wie Computer, Fernseher oder Telefonanlagen sollten während dieser Zeit vom Netz genommen werden. Bei ortsfesten Geräten (zum Beispiel Heizungsanlagen, Antennen, Durchlauferhitzer) muss die Steuersicherung bis zum Ende der Notstrom-Versorgung ausgeschaltet werden.