| 20:25 Uhr

Nächtlicher Unfall: 14 000 Euro Schaden

Nächtlicher Unfall: 14 000 Euro SchadenZweibrücken. Eine 42-jährige Autofahrerin ist Sonntagnacht gegen 1.10 Uhr in der Zweibrücker Fasaneriestraße mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw kollidiert, danach war ihr Auto nicht mehr fahrbereit. Bei der Unfallaufnahme wurden deutliche Ausfallerscheinungen bei der Verursacherin festgestellt

Nächtlicher Unfall: 14 000 Euro SchadenZweibrücken. Eine 42-jährige Autofahrerin ist Sonntagnacht gegen 1.10 Uhr in der Zweibrücker Fasaneriestraße mit einem am Fahrbahnrand geparkten Pkw kollidiert, danach war ihr Auto nicht mehr fahrbereit. Bei der Unfallaufnahme wurden deutliche Ausfallerscheinungen bei der Verursacherin festgestellt. Ein Atemalkoholtest ergab 1,68 Promille. Die Frau muss nun mit einem Führerscheinentzug rechnen. Den Gesamtschaden an den Autos schätzt die Polizei auf 14 000 Euro. redMit 1,81 Promille am Steuer erwischtZweibrücken. Bei einer Verkehrskontrolle hat die Polizei Sonntag um 3.15 Uhr einen 42-Jährigen in der Contwigerhangstraße mit 1,81 Promille Alkohol im Blut gestoppt. redEinbruch in Eiscafé gescheitertZweibrücken. Unbekannte Täter haben in der Nacht zu Samstag vergeblich versucht, die Seitentür eines Eiscafés in der Zweibrücker Hauptstraße aufzuhebeln. Allerdings entstand Sachschaden. redDie Polizei bittet um Hinweise, Tel. (0 63 32) 97 60.