| 00:26 Uhr

Über 8000 Euro Schaden
Nach Schwächeanfall gegen Hauswand geprallt

Vermutlich aufgrund kurzzeitiger gesundheitlicher Probleme hat ein Autofahrer aus der Südpfalz am Mittwoch gegen 8.30 Uhr die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren, als er in der Battweiler Gartenstraße in Richtung Schlossparkstraße unterwegs war.

Laut Polizei fuhr er in einer Linkskurve geradeaus gegen eine Hauswand. Der Mann wurde bei dem Unfall glücklicherweise nur leicht verletzt (Handverletzung), an seinem Wagen entstand Sachschaden von rund 8000 Euro. Am Einfamilienhaus wurde der Außenputz beschädigt. Im Hausinnern entstanden Risse in den Wandfliesen. Wie hoch der Sachschaden tatsächlich ist, lässt sich noch nicht beziffern.