| 20:15 Uhr

Die Frau schweigt
Nach Ehestreit: Mann verletzt

FOTO: dpa / Andreas Gebert
Bechhofen. Am Sonntag um 3.45 Uhr wurde der Polizei ein Ehestreit in Bechhofen gemeldet.

Beim Eintreffen der Beamten lag der 22-jährige Mann bereits im ebenfalls verständigten Krankenwagen. Er schilderte, dass er mit seiner Frau auf einer Geburtstagsfeier war. Bei der Rückkehr kam es zu einem Streit, in dessen Verlauf ihm seine 20-jährige Frau den Receiver gegen den Kopf schlug und einige Gläser nach ihm warf. Außerdem hatte der Mann Sand in den Haaren. Woher der kam, wusste er nicht. Der Mann erlitt eine kleine Platzwunde am Kopf. Da die Ehefrau die Tür trotz Kingeln und Klopfen nicht öffnete, konnte der Sachverhalt aus der Sicht der Frau nicht erfragt werden. Die Polizei ermittelt in den nächsten Tagen weiter in dieser Sache.

(red)