| 20:27 Uhr

„Move your Body“
Für ein gesteigertes Wohlbefinden

 Das neu gestaltete Konzept von „Move your body“ der VT Contwig ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet.
Das neu gestaltete Konzept von „Move your body“ der VT Contwig ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. FOTO: VT Contwig
Contwig. Die VT Contwig bietet immer montags den Kurs „Move your Body“ an.

(red) Beim neuen Angebot der VT Contwig (VTC) „Move your Body“ wird gezirkelt, teilt der Verein mit. Mit brandneu angeschafften Fitness-Tauen, Langhantelstangen und Gewichten wird das gute, alte Zirkeltraining neu interpretiert und in diesem Kurs wieder zum Leben erweckt.

Zirkeln ist eine extrem effektive Form, ein Training zu absolvieren, so die VTC. Kraft und Ausdauer werden gesteigert, Kalorien werden verbrannt und die Koordination verbessert.

Immer montags von 19.15 bis 20.45 Uhr – in der Schulturnhalle der IGS, Oberauerbacher Straße 53, Contwig), erwartet die Teilnehmer ein abwechslungsreiches Training zu mitreißender Musik, das zwar den Schweiß fließen lässt, das Wohlbefinden aber steigert, verspricht der Verein.



Das neu gestaltete Konzept ist für Männer und Frauen gleichermaßen geeignet. Das Intervallprinzip ermöglicht eine individuelle und tagesformabhängige Form des Trainings. Dabei wird das Gemeinschaftsgefühl der Gruppe helfen, die Übungen zu meistern, und die motivierende Trainerin Sandra Stadler lässt die Teilnehmer ihre Ziele erreichen.

Im Sommer wird das Training nach draußen verlegt. Neben den vielen positiven Aspekten, die ein solches Training an der frischen Luft mit sich bringt, kann „Move your Body“ bis auf wenige Ausnahmen in den Ferien aktiv sein und so ein konstantes Training anbieten.

Einfach zum unverbindlichen Probetraining bei Übungsleiterin Sandra Stadler anmelden – Telefon (01 76) 62 65 20 02; E-Mail: Sandra.stadler@vtcontwig.de.