| 21:32 Uhr

Unser Dorf hat Zukunft
Minister Lewentz besucht heute Großsteinhausen

Großsteinhausen. Nach Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier und der Ministerpräsidentin von Rheinland-Pfalz Malu Dreyer, wird Großsteinhausen heute den rheinland-pfälzischen Innenminister Roger Lewentz (SPD) im Ort willkommen heißen. Von Norbert Schwarz

Dieser übergibt bei seinem Besuch den Sonderpreis „Innenentwicklung“, den der Ort im Rahmen von „Unser Dorf hat Zukunft“ erhalten hat. „Im Empfang von Spitzenpolitikern bis hin zum höchsten Beamten der Republik sind wir inzwischen ja schon geübt“, scherzt  Schmitt. Und ergänzt: „Wie die Jury erkannte, kann unsere Gemeinde etwas vorweisen. Wir haben die innerdörfliche Entwicklung gestärkt und forciert. Die Bemühungen sind jetzt mit dem Sonderpreis belohnt worden.“ Lewentz werde nicht nur die Siegerurkunde übergeben, sondern mit der 3000 Euro Siegprämie im Rahmen des diesjährigen Wettbewerbs von „Unser Dorf hat Zukunft“ auch etwas für die Gemeindekasse tun. Der Minister wird im Evangelischen Gemeindehaus empfangen. Bei einem Rundgang durch den Ort soll diesem dann nochmals gezeigt werden, was alles im Hinblick „Innenentwicklung“ erreicht wurde. Zum Abschlussgespräch bei Kaffee und Kuchen trifft man sich anschließend im Sportheim des SV Großsteinhausen.