| 22:21 Uhr

Kriminalität
Mehrere Einbrüche und Diebstähle: Zeugen gesucht

Zweibrücker Land. In den vergangenen Tagen waren mehrere Diebe unterwegs. In Mörsbach wurde am 7. November (8 - 15 Uhr) in der Straße Auf dem Berg beim Einbruchsversuch in ein Mehrfamilienhaus das Türschloss beschädigt (200 Euro).

In Ixheim wurde am 6.11. (22 - 23 Uhr) aus einem in der Bitscher Straße geparkten Auto eine Handtasche gestohlen. In Contwig wurde am 9.11. (17.15 - 21.05 Uhr) die Terrassentür eines Mehrfamilienhauses in der Sonnenstraße aufgehebelt und Bargeld entwendet. In Waldmohr vertrieb eine Alarmanlage am 5.11. Einbrecher von einem Einfamilienhaus in der Waldstraße. In Battweiler drangen am 4.11.(12.30 - 23.20 Uhr) Unbekannte nach Zerstörung eines Bewegungsmelders durch ein aufgehebeltes Terrassenfenster in ein Einfamilienhaus in der Reichwaldstraße ein und durchwühlten sämtliche Räume und Schränke (Diebesgut ist noch unklar).

Im Zweibrücker Outlet wurde am 9.11. ein Kleidungs-Dieb auf frischer Tat ertappt – Ermittlungen ergaben, dass er bereits mehrere Ladendiebstähle an diesem Tag im Gesamtwert von 512 Euro begangen hatte. Per Videoüberwachung wurden im Outlet (15 und 17.15 Uhr) zwei Taschendiebstähle von Frauen in auffällig bunter Kleidung und Schals beobachtet, sie konnten aber flüchten.

In Rimschweiler demontierte am 9.11. (kur vor 6.30 Uhr) ein Unbekannter beide Seitenschweller (Wert: 500 Euro) eines vor der Vogesenstraße 39 abgestellten schwarzen 3er-BMW. Laut einem Zeugen, der den Täter davonlaufen sah, ist dieser 20 bis 25 Jahre alt, etwa 1,80 Meter groß, trug dunkle Jacke mit Kapuze und blaue Jeans.



Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizeiinspektion Zweibrücken entgegen, Telefon (0 63 32) 97 60, E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.