| 23:14 Uhr

Leichte Kälte kehrt zurück

Heute halten sich im Zweibrücker Land zum Teil noch dichtere Wolkenfelder des Sturmtiefs. Schauer gibt es nur selten. Zwischendurch mogelt sich für einige Zeit die Sonne hervor. Gegen Abend klart der Himmel mancherorts auf. Der Wind flaut deutlich ab. Die Temperaturen gehen wieder etwas zurück

Heute halten sich im Zweibrücker Land zum Teil noch dichtere Wolkenfelder des Sturmtiefs. Schauer gibt es nur selten. Zwischendurch mogelt sich für einige Zeit die Sonne hervor. Gegen Abend klart der Himmel mancherorts auf. Der Wind flaut deutlich ab. Die Temperaturen gehen wieder etwas zurück. Am Dienstag steht uns nach teils klarer Nacht mit leichtem Frost ein freundlicher Tag mit reichlich Sonnenschein und nur wenigen lockeren Wolken bevor.Am Mittwoch zeigt sich nach leichtem Nachtfrost tagsüber wieder für längere Zeit die Sonne. Allerdings ziehen dünne Wolken vorüber, welche die Sonne zeitweise milchig abschirmen. Es bleibt jedoch trocken. Der Wind dreht auf Ost und frischt etwas auf. Am Donnerstag zeigt sich die Nacht aufgeklart mit leichtem Frost. Am Vormittag mancherorts noch etwas Sonne. Über Mittag trübt sich der Himmel ein, im weiteren Verlauf beginnt es zu regnen. Gegen Abend kann sich sogar Schnee unter den Regen mischen. Es wird kälter.Weiterer Trend: Am Freitag bewölkt mit etwas Regen oder Schnee. Auf Samstag vermehrt Schneefall und kalter Nordostwind. Am Sonntag freundlicher und spätwinterlich kalt.