| 23:15 Uhr

Landkreis feiert erfolgreiche Gemeinden

 Marktgräfin Melanie Laux begrüßte die Sieger des Wettbewerbs. Foto: cos
Marktgräfin Melanie Laux begrüßte die Sieger des Wettbewerbs. Foto: cos
Hornbach. Die Kreissieger im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ehrt der Landkreis Südwestpfalz am nächsten Freitag, 24. Oktober, ab 20 Uhr in der Pirminiushalle in Hornbach. Für den Gebietsentscheid hatten sich von den 31 in diesem Jahr teilnehmenden Gemeinden aus der Südwestpfalz in der Hauptklasse vier und in der Sonderklasse fünf qualifiziert

Hornbach. Die Kreissieger im Wettbewerb "Unser Dorf hat Zukunft" ehrt der Landkreis Südwestpfalz am nächsten Freitag, 24. Oktober, ab 20 Uhr in der Pirminiushalle in Hornbach. Für den Gebietsentscheid hatten sich von den 31 in diesem Jahr teilnehmenden Gemeinden aus der Südwestpfalz in der Hauptklasse vier und in der Sonderklasse fünf qualifiziert. Davon haben Ludwigswinkel in der Hauptklasse und Bruchweiler-Bärenbach in der Sonderklasse den Sprung zur Teilnahme am Landesentscheid geschafft. Ludwigswinkel wird durch seinen Sieg beim Landesentscheid am Landesfinale im Jahr 2010 teilnehmen. Die Erfolge der südwestpfälzischen Gemeinden sollen nun gemeinsam mit Kommunalpolitikern und Bürgern bei der Abschlussveranstaltung in Hornbach gefeiert werden. Die Veranstaltung wird von Chören, Vereinen und Gruppen aus den Siegergemeinden gestaltet: Musikalische Beiträge kommen vom Chorprojekt 03 Althornbach, dem Gesangverein Fischbach/Ludwigswinkel sowie den Sensendenglern und Turnerlerchen des Turnvereins Hinterweidenthal. Tänzerisch wird das Programm bereichert von der Jazztanzgruppe Hornbach, der Tanzgarde des Männergesangvereins Bruchweiler-Bärenbach und der Tanzgruppe Althornbach. Mitglieder des Stadtrates Hornbach erzählen kleine Anekdoten aus der Geschichte der Stadt und des Klosters. Der Landfrauenverein Großsteinhausen steuert den Sketch "Wenn Jung und Alt zusammenkommen" bei. Gedanken zum Wettbewerb hat sich Landrat Hans Jörg Duppré gemacht.Stadtbürgermeister Reinhold Hohn der ausrichtenden Gemeinde Hornbach (dritter Platz in der Sonderklasse) sowie die Marktgräfin Melanie Laux werden die Gäste begrüßen.Die Auszeichnungen der erfolgreichen südwestpfälzischen Gemeinden nehmen Landrat Hans Jörg Duppré und der Vorsitzende der Kreiskommission Wolfgang Frary vor. Die Schlussworte spricht Verbandsbürgermeister Kurt Pirmann. Die Moderation des Abends übernehmen die Ortsbürgermeister von Althornbach, Hornbach und Großsteinhausen Ute Klein, Reinhold Hohn und Volker Schmitt. Die Pirminiushalle ist ab 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. red