| 21:00 Uhr

Mit Kriminalhauptkommissar Volker Schmidt
Landfrauen-Vortrag „Sicher leben im Alltag“

(red) Der Landfrauenverein Großsteinhausen bietet am Dienstag, 11. Februar, 19 Uhr, in Kooperation mit dem Beratungszentrum Westpfalz einen Vortrag zum Thema „Sicher leben im Alltag“ an. Der Referent, Kriminalhauptkommissar Volker Schmidt, informiert über die neuesten, aber auch bereits bekannte Betrugsmaschen, wie zum Beispiel den „Enkeltrick“.

Durch Aufklärung und Sensibilisierung sollen die Teilnehmer in die Lage versetzt werden, diese zu erkennen und sich davor zu schützen. Für Mitglieder ist der Vortrag kostenlos. Gäste, die herzlich willkommen sind, zahlen drei Euro.

Anmeldung bis Sonntag, 9. Februar, unter Tel. (0 63 39) 71 78 oder Tel. (01 71) 5 63 80 13 oder per E-Mail an landfrauen@grosssteinhausen.de