| 23:10 Uhr

Krad-Fahrer stürzt und verletzt sich

Contwig. Ein Leichtverletzter und rund 400 Euro Sachschaden – das ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagabend, gegen 22.45 Uhr, in der Pirmasenser Straße ereignete. red

Als dort ein 40-jähriger Autofahrer aus seiner Einfahrt in die Pirmasenser Straße abbog, missachtete er den Vorrang eines dort fahrenden 17-jährigen Leichtkraftradfahrers, so dass dieser eine Vollbremsung machen musste und auf regennasser Fahrbahn stürzte; dabei verletzte sich der 17-jährige leicht. Das Krad rutschte bei dem Sturz gegen das Auto des 40-Jährigen, teilte die Polizei gestern mit.