| 23:12 Uhr

In den USA Land, Leute und Kultur kennenlernen

Zweibrücken. In wenigen Tagen beginnt für Jacqueline Knoll ein neuer Lebensabschnitt: Dann fliegt die 16-Jährige als Austauschschülerin nach Omaha (Nebraska) und wird dort für ein Jahr in einer Gastfamilie leben und dort zur Schule gehen. Anita Schäfer, CDU-Bundestagsabgeordnete, ist Patin der Eppenbrunnerin. "Sie ist weltoffen, sprachgewandt und politisch interessiert

Zweibrücken. In wenigen Tagen beginnt für Jacqueline Knoll ein neuer Lebensabschnitt: Dann fliegt die 16-Jährige als Austauschschülerin nach Omaha (Nebraska) und wird dort für ein Jahr in einer Gastfamilie leben und dort zur Schule gehen. Anita Schäfer, CDU-Bundestagsabgeordnete, ist Patin der Eppenbrunnerin. "Sie ist weltoffen, sprachgewandt und politisch interessiert. Ich bin sicher, dass sie Deutschland gut vertreten wird", so die Politikerin.Über das Parlamentarische Patenschaftsprogramm des Deutschen Bundestages (PPP) hat sich Jacqueline beworben. Seit 1993 gibt es für Schüler und Azubis dieses Angebot. Jährlich bekommen 350 junge Frauen und Männer die Chance, in den USA Land, Leute und Kultur kennenzulernen. Alle Bewerber müssen sich der Auswahl eines Gremiums stellen. Die Bewerbungsfrist für das aktuelle Programm endet am 4. September. red