| 21:44 Uhr

So wirds Wetter
Heiter bis wolkig, aber warm

FOTO: SZ / Robby Lorenz
Daran, dass wir derzeit Sommer haben, ließ das Wetter trotz vieler Wolken nie zweifeln. Daran wird sich auch in den nächsten Tagen nichts ändern, meint Merkur-Wetterexperte Michael Agne. Von Michael Agne

Zwischen dem Hoch über dem Atlantik und einem Tief über Polen verbleiben wir zunächst in einer gemäßigten Nordströmung. Am Wochenende sorgt der bis nach Mitteleuropa ausgerichtete Keil des Azorenhochs wieder für mehr Sonnenschein in unserer Region. Die Luft kann sich demnach wieder auf sommerliche Werte erwärmen. Wegen der vorhandenen Labilität besteht vor allem anfangs ein leichtes Schauerrisiko.

Donnerstag Der Tag startet freundlich mit längerem Sonnenschein. Gegen Mittag bilden sich dann vermehrt Quellwolken, das Schauerrisiko sollte jedoch recht niedrig ausfallen. Die Temperaturen steigen in den angenehm warmen Bereich.

Freitag Heute scheint zunächst wieder für längere Zeit die Sonne. Gegen Mittag entwickeln sich einige mächtigere Haufenwolken. Vereinzelt können kurze Schauer auftreten, sonst bleibt es aber trocken. Die Temperaturen steigen an.



Samstag Heute wechseln sich längere sonnige Phasen mit einigen dichteren Wolkenfeldern ab. Es bleibt trocken und hochsommerlich warm.

Sonntag Es bleibt freundlich mit längerem Sonnenschein und meist nur harmlosen Wolken. Die Temperaturen klettern im Laufe des Nachmittags in die Nähe der 30 Grad-Marke.

Weiterer Trend Die neue Woche beginnt noch heiter mit reichlich Sonnenschein und sommerlicher Wärme. Am Dienstag und Mittwoch ziehen dunklere Wolken auf und es muss mit Regengüssen und Gewittern gerechnet werden. Demzufolge kühlt die Luft etwas ab.

Wetterdaten fürs Zweibrücker Land Tiefsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 11 bis 13, Freitag 13 bis 15, Samstag 15 bis 17, Sonntag 15 bis 18. Höchsttemperatur in Grad Celsius: Donnerstag 23 bis 25, Freitag 26 bis 28, Samstag 27 bis 29, Sonntag 28 bis 30. Niederschlagswahrscheinlichkeit in Prozent: Donnerstag 35 bis 45, Freitag 35 bis 45, Samstag 0 bis 5, Sonntag 0 bis 5. Niederschlagsmenge in Liter pro Quadratmeter: Donnerstag 0 bis 3, Freitag 0 bis 3, Samstag 0, Sonntag 0. Geschätzte Sonnenscheindauer in Stunden: Donnerstag 9 bis 10, Freitag 11 bis 12, Samstag 11 bis 12, Sonntag 12 bis 13. Windrichtung und -stärke: Donnerstag Nord 2 bis 3, Freitag Nordost 2 bis 3, Samstag Nordost 2 bis 3, Sonntag variabel 2 bis 3.