| 22:20 Uhr

Gemeinderat Großsteinhausen
Großsteinhauser Rat hat pralles Programm

Welches Ingenieurbüro erhält den Zuschlag für Bauarbeiten auf den Großsteinhauser Ehrenfriedhof? Und welches nachrückende Ratsmitglied wird verpflichtet? Antworten auf solche Fragen gibt’s bei der Ratssitzung am Donnerstag, 10. August, 20 Uhr, im katholischen Pfarrheim in Großsteinhausen.

Es soll dann auch über den geprüften Jahresabschluss 2013 befunden und der Ortsbürgermeisters und die -beigeordneten sowie Bürgermeister und die Beigeordneten der Verbandsgemeinde entlastet werden, soweit diese einen eigenen Geschäftsbereich leiten oder den Bürgermeister vertreten haben.