| 23:00 Uhr

Bei Rosenkopf
Zu schnell bei Nässe: Auto überschlägt sich

Vermutlich aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit bei Regen geriet der Wagen eines 41-Jährigen am Dienstag gegen 8.40 Uhr auf der L 465 zwischen Martinshöhe und Rosenkopf auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab.

Der Mann verlor dabei die Kontrolle über sein Auto, das sich überschlug und kopfüber in einem Maisfeld zum Liegen kam. Der Fahrer blieb unverletzt, sein Wagen wurde total beschädigt und musste nach Bergung aus dem Maisfeld abgeschleppt werden. Dabei kam es zu Verkehrsbehinderungen auf der L 465, wie die Polizei weiter mitteilt.