| 20:20 Uhr

Vereine
Essen wie zu Luthers Zeiten

Der Vortrag steht ganz im Zeichen Luthers.
Der Vortrag steht ganz im Zeichen Luthers. FOTO: dpa
Contwig. Gemeindebücherei und Landfrauen laden zu kulinarischem Vortragsabend ein.

(red) Der Landfrauenverein Contwig und die Gemeindebücherei haben sich im Jahr des Lutherjubiläums eine ganz besondere Veranstaltung ausgedacht. So findet am Samstag, 14. Oktober, um 18 Uhr im Rathaus Contwig ein kulinarischer Vortrag zur Haushaltsführung und den Essgewohnheiten im Hause Luther statt. Als Referentin wird Charlotte Glück begrüßt. Passend zum Vortrag servieren die Veranstalter jede Menge Köstlichkeiten. So gibt es eine Weinsuppe serviert in der Brottasse mit Mörserkuchen – genannt „Mönch“ –, Matjesfilet in Mandelmilch und Lauchgemüse, Linsensalat, Gemüse nach der Saison, Würzfleisch mit Semmeltorte und Birnen, Schneckennudeln, Mandelgries mit Hagebuttensauce und Kompott, Käse, Weintrauben und Obst der Saison. Als Getränkespezialität wird „Lutherbier“ gereicht. Außerdem findet eine Buchausstellung zum Thema und eine Ausstellung alter Küchengeräte statt. Die Teilnahme kostet für Vereinsmitglieder und eingetragene Leser der Gemeindebücherei Contwig 12,50 Euro und 15,50 Euro für Nichtmitglieder.

Anmeldung und Information per Mail: heidrun.hiller@gmx.de, oder per Mail: gemeindebuecherei.contwig@gmx.de, oder telefonisch bei Heidrun Hiller, Tel. (0 63 32) 5 04 05.