| 23:01 Uhr

Trickbetrugs-Versuch in Großbundenbach
Falsche Enkelin wollte 17 000 Euro

Großbundenbach. Als angebliche Enkelin gab sich am Donnerstag gegen 16.20 Uhr eine Anruferin bei einer Seniorin in Großbundenbach aus. Sie bat um Übergabe von 17 000 Euro für einen wichtigen Notartermin. Es kam nicht zur Übergabe des Geldes.

Stattdessen wurde die Polizei eingeschaltet, die die Betrügerin aber noch nicht ermitteln konnte.