| 21:30 Uhr

In Mehrfamilienhaus in Schottenbachstraße
Bewohnerin geschockt: Einbrecher im Flur

Am Donnerstag gegen 14:30 Uhr hörte eine 41-jährige Frau aus der Schottenbachstraße in Contwig ein „sägendes“ Geräusch und ein Klappern. Auf der Suche nach der Ursache der Geräusche ging sie in den Flur und konnte dort eine männliche Person sehen, die sich in Richtung Straße von dem Mehrfamilienhaus entfernte.

Offensichtlich hatte die Person sich an der Wohnungsabschlusstür zu schaffen gemacht, berichtet die Polizei weiter. Die Frau sei von dem Vorfall so geschockt gewesen, dass sie ihn erst am Freitag anzeigte. Die Polizei bittet um Zeugenhinweise, Tel. (0 63 32) 97 60 oder per E-Mail: pizweibruecken@polizei.rlp.de.