| 23:42 Uhr

Deutsches Rotes Kreuz
DRK wirbt um Mitglieder, will keine Barspenden

Zweibrücken/Hornbach/Contwig.

In diesen Tagen geht die Mitgliederwerbeaktion des DRK-Kreisverbands Südwestpfalz in Kooperation mit der Firma Kober GmbH aus Aalen in Oberauerbach, Mittelbach, Hornbach und Contwig weiter. „Auch mit der aktuellen Werbeaktion werden wir wieder um finanzielle Unterstützung für die Ausstattung und Ausbildung unserer ehrenamtlichen Helfer und unserer gemeinnützigen Projekte im DRK-Kreisverband Südwestpfalz bitten“, teilt Kreisgeschäftsführer Mario Sauder mit. Die Werber, sieben Student(inn)en, trügen rote Jacken mit DRK-Logo und könnten sich als Mitgliederwerber des DRK-Kreisverbands mit Foto ausweisen. „Die Werber werden kein Bargeld und keine einmaligen Spenden annehmen“, erläutert Sauder. Fragen beantwortet das DRK Südwestpfalz unter Tel. (0 63 32) 37 35.