| 23:19 Uhr

CDU-Kandidaten für Verbandsgemeinderat nominiertCDU wählt Michaela Hüther auf Platz eins ihrer Wahlliste

Thaleischweiler-Fröschen. "Die Kommunalwahl am 7. Juni müsse zum Ziele haben, in den Gemeinden mit CDU-Ortsbürgermeistern am Ruder zu bleiben und möglichst noch weitere Gemeindeführungen zu stellen", so der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Markus Bold bei der CDU-Gemeindeverbandsversammlung

Thaleischweiler-Fröschen. "Die Kommunalwahl am 7. Juni müsse zum Ziele haben, in den Gemeinden mit CDU-Ortsbürgermeistern am Ruder zu bleiben und möglichst noch weitere Gemeindeführungen zu stellen", so der CDU-Gemeindeverbandsvorsitzende Markus Bold bei der CDU-Gemeindeverbandsversammlung. Bei der Versammlung wurde die CDU-Kandidatenliste für den Verbandsgemeinderat Thaleischweiler-Fröschen erstellt. Sie wird angeführt von Michaela Hüther (Foto: pm).Bold zeigte sich überzeugt, dass für die Verbandsgemeinderatsliste gute Bewerber aufgestellt sind, die selbstbewusst um das Vertrauen und die Stimmen der Wählerschaft werben und die CDU-Verbandsbürgermeister Thomas Peifer im Verbandsgemeinderat den Rücken stärken und freihalten werden.Bold zeigte sich überzeugt, dass die bisherige CDU-Fraktion trotz mancher Querelen gemeinsam mit Thomas Peifer eine insgesamt gute Arbeit geleistet habe. Die Arbeitsergebnisse können sich nach Meinung von Bold sehen lassen und würden auch kritischen Beurteilungen standhalten. Allen, die zu diesem Ergebnis beitragen hatten, dankte der Vorsitzende.Der Gemeindeverbandsvorstand hatte die vorgelegte Kandidatenliste ohne Kampfabstimmung vorbereitet, was eingangs der zügig und geheim durchgeführten Wahlgänge von dreißig aufgestellten Bewerbern nicht unerwähnt blieb. ane



Auf einen BlickDie Kandidatenliste: 1. Michaela Hüther, Reifenberg; 2. Markus Bold, Thaleischweiler-Fröschen;3. Heinz Faust, Maßweiler; 4. Willi Schweitzer, Rieschweiler-Mühlbach; 5. Wilhelm Buchheit, Höhfröschen; 6. Peter Peifer, Petersberg; 7. Jens Buchmann, Nünschweiler; 8. Kurt Schwartz, Höheischweiler; 9. Wilfried Stein, Thaleischweiler-Fröschen; 10. Hans Lauer, Reifenberg; 11. Arnold Kölsch, Maßweiler; 12. Andreas Bauer, JU Thaleischweiler-Fröschen; 13. Günther Scherer, Rieschweiler-Mühlbach; 14. Martin Reischmann, Höhfröschen; 15. Thomas Engel, Thaleischweiler-Fröschen; 16. Johann Helfrich, Petersberg; 17. Eckard Freyer, Nünschweiler; 18. Martin Sema, Thaleischweiler-Fröschen; 19. Jürgen Semmet, Maßweiler; 20. Pirmin Zimmer, Reifenberg; 21. Brigitte Kaysser, Rieschweiler-Mühlbach; 22. Matthias Müller, Thaleischweiler-Fröschen; 23. Peter Bauer, Petersberg; 24. Christian Borst, Reifenberg; 25. Kai Schütz, Nünschweiler. ane