| 00:00 Uhr

Blut spenden und Emil helfen

Contwig. . Einen besonderen Blutspendetermin hat das Deutsche Rote Kreuz in Contwig im Blick. Am morgigen Mittwoch, 20. Mai, sind Spender von 17 bis 20.30 Uhr in die IGS Contwig , Oberauerbacher Straße 53 willkommen. "Bei dieser Gelegenheit kommen immer an die 100 Spender", freut sich Kai Harstick mit seinem großen Helferteam vom DRK Contwig , auch diesmal hoffen wir auf große Resonanz. Zumal es ein besonderes "Bonbon" für die Besucher geben soll. Kind hat Blutkrebs red

. Einen besonderen Blutspendetermin hat das Deutsche Rote Kreuz in Contwig im Blick. Am morgigen Mittwoch, 20. Mai, sind Spender von 17 bis 20.30 Uhr in die IGS Contwig , Oberauerbacher Straße 53 willkommen.

"Bei dieser Gelegenheit kommen immer an die 100 Spender", freut sich Kai Harstick mit seinem großen Helferteam vom DRK Contwig , auch diesmal hoffen wir auf große Resonanz. Zumal es ein besonderes "Bonbon" für die Besucher geben soll.

Kind hat Blutkrebs

Eine kostenlose Typisierungsaktion soll den Termin begleiten: Der erst zwei Jahre alte Emil benötigt dringend einen Stammzellenspender, da das Kind Blutkrebs hat.

Die dabei ermittelten Gewebemerkmale könnten entscheidend sein, wenn es um die Suche nach geeigneten Stammzellenspendern geht.

Auch ein Geschenk gibt es als Dankeschön vom Blutspendedienst, sagt Harstick, der darauf hofft, neben Stammspendern auch neue Interessierte begrüßen zu können.

Einen weiteren Spendetermin beim Deutschen Roten Kreuz wird es am Donnerstag, 16. Juli, geben. Dann sind Blutspender von 17 bis 20.30 Uhr in der Fischerhütte in Rieschweiler-Mühlbach, willkommen.