| 10:43 Uhr

Biker verunglückt bei Contwig

Contwig. Schwer verletzt wurde am Freitagnachmittag ein Motorradfahrer bei einem Unfall auf der L 471 am Stambacher Berg in Fahrtrichtung Contwig.

Nach Polizeiangaben war er in einer langgezogenen Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen und gegen die Leitplanke geprallt. Die Wucht des Aufpralls war so stark, dass an dem Motorrad der Vorderreifen abgerissen wurde. Die Polizei geht davon aus, dass der 59-jährige Motorradfahrer auf der regennassen Fahrbahn zu schnell war. Er wurde ins Krankenhaus gebracht.