| 22:36 Uhr

Bürgerversammlung am Mittwoch
Anlieger-Treffen zur Ortsdurchfahrt

Althornbach. Die Ortsgemeinde Althornbach strebt gemeinsam mit dem Landesbetrieb Mobilität den Ausbau der Ortsdurchfahrt Althornbach (B 424) an. Die Arbeiten sollen voraussichtlich ab Mai 2018 beginnen. Die öffentliche Ausschreibung des Projekts ist bereits abgeschlossen.

Die Ortsgemeinde Althornbach strebt gemeinsam mit dem Landesbetrieb Mobilität den Ausbau der Ortsdurchfahrt Althornbach (B 424) an. Die Arbeiten sollen voraussichtlich ab Mai 2018 beginnen. Die öffentliche Ausschreibung des Projekts ist bereits abgeschlossen.

Die Ortsgemeinde möchte die betroffenen Grundstückseigentümer und Anwohner umfassend über die Maßnahme zu informieren. Zu diesem Zweck lädt Bürgermeisterin Ute Klein für Mittwoch, 25. April, 19 Uhr, zu einer Anliegerversammlung in das Bürgerhaus Althornbach (Hauptstraße 14) ein.