| 23:22 Uhr

Mehrere Tausend Euro Schaden
Zigarettenautomat in Kaiserslautern gesprengt

Kaiserslautern.

Bei der Sprengung eines Zigarettenautomaten in Kaiserslautern ist in der Nacht zum gestrigen Mittwoch ein Schaden von mehreren Tausend Euro entstanden. Die bislang unbekannten Tätern seien mit einer noch unbekannten Menge an Zigaretten und Geld geflüchtet, teilte die Polizei mit. Von ihnen fehlte zunächst jede Spur. Anwohner waren durch den Knall aufgeschreckt worden und hatten zwei Menschen vom Tatort flüchten sehen.