| 23:23 Uhr

Störung nach elf Minuten behoben
Zehntausende Einwohner ohne Strom

Nieder-Olm. Zehntausende rheinhessische Haushalte haben gestern kurzzeitig auf Strom verzichten müssen. Allein in der Verbandsgemeinde Nieder-Olm waren rund 36 400 Einwohner von dem Ausfall betroffen, wie der Energieversorger EWR auf Anfrage mitteilte.

Demnach fiel die Versorgung in neun Ortschaften aus. Grund dafür war laut EWR ein Vogelschlag in der Umspannanlage Ober-Olm, der den Ausfall des Transformators zur Folge hatte. Nach elf Minuten konnte die Störung behoben werden. Zu Stromausfällen kam es außerdem in der Stadt Alzey, wie die Polizei auf Twitter mitteilte.

(dpa)