| 23:28 Uhr

Tier überlebt Unfall nicht
Wildschwein verursacht Autounfall

Speyer. Ein Wildschwein hat auf der A 61 bei Speyer einen Autounfall verursacht. Das Tier überlebte den Aufprall nach Polizeiangaben nicht. Der Unfall ereignete sich demnach am Freitag. Als ein 41-Jähriger auf die A 61 Richtung Hockenheim auffahren wollte, lief plötzlich das Wildschwein auf die Fahrbahn.

Trotz eines Ausweichmanövers rammte der Wagen des 41-Jährigen das Tier und prallte auf das Auto eines 48-Jährigen. Dieser musste in ein Krankenhaus gebracht werden.