| 22:50 Uhr

Einwanderung
Weniger Menschen beziehen Asylbewerber-Leistungen

Bad Ems. (dpa) In Rheinland-Pfalz haben 2018 weniger Menschen Leistungen für Asylbewerber bezogen. Ende des letzten Jahres empfingen rund16 500 Menschen solche Leistungen, das waren 14 Prozent oder etwa 2500 Menschen weniger als Ende 2017, wie das Statistische Landesamt in Bad Ems gestern mitteilte.

Seit drei Jahren sinkt die Zahl. Das Landesamt führt diese Entwicklung zum einen darauf zurück, dass weniger Asylsuchende nach Deutschland kommen. Zum anderen könnten mehr Asylverfahren abgeschlossen werden.