| 21:52 Uhr

Geschehen mit Handy gefilmt und fotografiert
Vier Verletzte bei Unfall auf A 60 – Polizei erwischt Gaffer

Ingelheim.

Bei einem Unfall auf der A 60 nahe Ingelheim sind vier Menschen leicht verletzt worden. Bei der Aufnahme des Unfalls erwischte die Polizei mindestens zwei Gaffer, die das Geschehen mit ihrem Handy filmten oder fotografierten. Laut Polizei stellten die Beamten einen vor Ort und löschten die Fotografien von seinem Mobiltelefon. Vom zweiten wurde das Kennzeichen notiert. Zuvor hatte eine 50-Jährige am Samstagnachmittag auf der A 60 Richtung Mainz in einer Nothaltebucht versucht, ihren Wagen zu wenden, kreuzte die Fahrbahn und stieß mit dem Auto eines 58 Jahre alten Mannes zusammen. Die beiden Fahrer sowie zwei Jugendliche im Auto der Frau wurden leicht verletzt und in Krankenhäuser gebracht.

(dpa)