| 23:10 Uhr

Gutachter eingeschaltet
Umgestürzter Baum verletzt Mädchen

Trier. Nachdem ein zehnjähriges Mädchen von einem umfallenden Baum in Trier getroffen und schwer verletzt wurde, soll ein Sachverständiger die Ursache klären. Dieser prüfe zunächst, warum der Baum umgestürzt sei, sagte gestern ein Polizeisprecher.

Dann werde geklärt, ob es einen Verantwortlichen für den Vorfall gebe oder ob es sich um einen Unfall gehandelt habe. Die Staatsanwaltschaft Trier hat den Gutachter beauftragt. Am Dienstag war eine etwa 20 Meter hohe Eiche nach Angaben der Stadt Trier im Weisshauswald umgekippt. Der Baum stürzte auf eine Sitzgruppe an einem Parkplatz und traf das Mädchen. Es sei schwer, aber nicht lebensgefährlich verletzt worden.

(dpa)