| 00:30 Uhr

28-Jähriger festgenommen
Fußgänger zielt mit Waffe auf Autofahrer

(dpa) Ein Fußgänger hat in Ludwigshafen mit vorgehaltener Pistole versucht, Autofahrer anzuhalten. Die Polizei nahm den 28-Jährigen nach eigenen Angaben von gestern Abend fest. Bei dem Einsatz habe ein Beamter zwei Schüsse abgegeben, der Fußgänger sei jedoch nicht getroffen worden.

Bei der Festnahme stellten die Beamten eine Softair-Pistole sicher. Warum er mit der Waffe auf die Autofahrer zielte, war unklar.