| 23:40 Uhr

Stadt Mainz unterliegt
Klage gegen Flughafen Frankfurt abgewiesen

Der Hessische Verwaltungsgerichtshof hat eine Klage der Stadt Mainz gegen die Nutzung des Frankfurter Flughafens in den sogenannten Nachtrandstunden abgewiesen. Das gab der Gerichtshof gestern Abend bekannt.

Mainz wollte unter anderem erreichen, dass nach dem Bau einer neuen Landebahn an Wochentagen nachts zwischen 22 Uhr und sechs Uhr keine Flugzeuge starten oder landen.