| 23:30 Uhr

Überholmanöver missglückt
28-Jähriger nach Unfall in Lebensgefahr

(dpa) Bei einem gescheiterten Überholmanöver ist ein 28 Jahre alter Autofahrer bei Thalfang im Hunsrück lebensgefährlich verletzt worden. Der Mann wollte mit seinem Wagen in einer Rechtskurve auf der Bundesstraße B 327 einen Lkw überholen, wie die Polizei gestern Abend mitteilte.

Dabei prallte er mit seinem Wagen gegen ein entgegenkommendes Auto. Sein Auto wurde von der Fahrbahn geschleudert.