| 23:44 Uhr

Auf Gaspedal statt Bremse getreten
74-Jähriger stirbt nach Autounfall bei Boppard

Boppard. Nach einem Autounfall auf einer Landstraße bei Boppard im Rhein-Hunsrück-Kreis ist ein 74-Jähriger im Krankenhaus gestorben. Er erlag am Dienstagabend seinen Verletzungen, wie die Polizei Koblenz gestern mitteilte.

Der Mann war am Dienstagmorgen in einer Rechtskurve von der Bremse abgerutscht, aufs Gaspedal gekommen und mit seinem Fahrzeug in eine Felswand gefahren.

(dpa)