| 23:10 Uhr

Schulfest nach Klima-Projektwoche
Wetter-Ballon steigt bis in die Stratsosphäre

Diesen Samstag, 15. Juni,  9-13 Uhr, findet an der Grundschule in Thaleischweiler-Fröschen ein außergewöhnliches Schulfest statt. Das Thema lautet nach einer Projektwoche „Dem Wetter auf der Spur“.

Als Höhepunkt lassen die Schüler, unterstützt von der neuen örtlichen Firma „Green2Blue“ einen Wetterballon in die Stratosphäre steigen. „Zum einen werden mit dem Ballon Wetterdaten erfasst und zum anderen bekommen wir tolle Bilder aus der Stratosphäre mit Blick zur Erde“, teilt Lehrerin Anja Bräuer mit. Der Ballon werde wohl etwa 35 000 Meter hoch steigen und nach dem Platzen wieder auf die Erde sinken. Per GPS-Tracker werde man den Landeort finden. Der Start ist je nach Wetterlage ab 10 und geplant.