| 00:23 Uhr

3200 Euro Sachschaden
Motorradfahrer auf L 475 schwer verletzt

Am Mittwochnachmittag befuhr ein 24 Jahre alter Motorradfahrer die L 475 von Wallhalben kommend in Richtung Thaleischweiler-Fröschen. In einer Linkskurve verlor er aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit die Kontrolle über das Motorrad und kam zu Fall.

Hierbei erlitt er eine Gehirnerschütterung und Prelllungen. Er wurde stationär in einem Krankenhaus aufgenommen. Am Motorrad entstand Totalschaden. Der Sachschaden beläuft sich auf 3200 Euro, teilt die Polizeidirektion Pirmasens weiter mit.