| 20:24 Uhr

Ortsgemeinderat
Maßweiler: Wohngebiet mit zehn Plätzen kommt voran

Maßweiler. (an) Der vom Gemeinderat einstimmig angenommene Bebauungsplanentwurf „Verlängerung Griesweg“ brachte die Ausweisung eines allgemeinen Wohngebietes einen Schritt voran. Von Antje Feldner

Kerstin Leßmeister vom Ingenieurbüro Dilger/Dahn stellte den Planentwurf vor. Auf einer Gesamtfläche von 7200 Quadratmetern sind zehn Baugrundstücke von je 530 bis 735 Quadratmetern geplant, auf denen Einzelhäuser mit je maximal zwei Wohnungen möglich sind. Das allgemeine Wohngebiet grenzt an ein bestehendes Mischgebiet. Die Oberflächenentwässerung des Baugebietes realisieren die Verbandsgemeindewerke. Die Erschließungskosten des geplanten Baugebietes sind noch nicht bekannt. Es wird aber von einem guten finanziellen Rahmen ausgegangen. Ob die Gemeinde das Baugebiet selbst erschließe, darüber werde später entschieden, so Ortsbürgermeister Herbert Semmet in der Ratssitzung.