| 20:34 Uhr

Falco Jung folgt auf Andreas Hub
Neuer Vorsitzender beim DRK-Schwarzbachtal

Rieschweiler-Mühlbach. (red) Die geschäftsführende Vorstandschaft des DRK-Ortsvereins Schwarzbachtal ist wieder komplett. Bei der außerordentlichen Mitgliederversammlung wurde Falco Jung aus Hermersberg zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Jung trat damit in die Fußstapfen des in 2019 zurückgetretenen Vorsitzenden Andreas Hub aus Zweibrücken. Der selbstständige Intensivpfleger Falco Jung des Intensivpflegedienstes Waldfischbach-Burgalben ist seit 2019 Mitglied im DRK-Ortsverein Schwarzbachtal. Mit seiner Wahl zum Vorsitzenden hofft der 35-Jährige auf den weiteren großen Rückhalt der Vorstandschaft ebenso wie der Mitglieder. Die Vorstandschaft wurde 2017 für den Zeitraum von fünf Jahren gewählt. Reguläre Wahlen finden damit im Jahr 2022 statt. Der Ortsverein zählt derzeit 31 Mitglieder, von denen zwölf an der außerordentlichen Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus teilnahmen.

Der stellvertretende Vorsitzende Ralf Möglich aus Wiesbach leitete die Versammlung. Die Rechnungsführung im Verein hat der Pirmasenser Matthias Wafzig und die Schriftführung Emil Schröder aus Rieschweiler-Mühlbach übernommen.

Der Einsatzbereich des Ortsvereins Schwarzbachtal reicht von Maßweiler über Reifenberg bis Rieschweiler-Mühlbach.