| 13:32 Uhr

Zwischen Winterbach und Wallhalben
BMW-Fahrer bei Unfall schwer verletzt

FOTO: Polizei
Winterbach. Am Mittwochnachmittag gegen 16.20 Uhr ist es auf der L469 zwischen Winterbach und Wallhalben zu einem schweren Verkehrsunfall gekommen.

Ein 38-jähriger BMW-Fahrer war nach Polizeiangaben ohne Fremdeinwirkung auf gerader Strecke aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Mit der Fahrerseite war er dort zunächst mit einem Baum kollidiert, hatte sich dann überschlagen und war auf dem angrenzenden Wiesengelände auf dem Dach zum Liegen gekommen. Durch den Unfall erlitt der Fahrer schwerste Verletzungen und wurde umgehend in ein Krankenhaus gebracht. Ein Rettungshubschrauber war im Einsatz.

Der Pkw wurde total beschädigt und musste mit einem Kranwagen geborgen werden. Den Sachschaden an dem Fahrzeug schätzt die Polizei auf circa 7500 Euro. Außerdem muss das Wiesengelände im Nachgang vermutlich noch abgetragen wer-den, da dieses durch auslaufende Betriebsstoffe verunreinigt wurde. Eine erste Absicherung hier übernahmen hier Einsatzkräfte der Feuerwehr.

(red)