| 21:32 Uhr

Verkehrsrowdys
Streit um Parklücke: Fahrer verletzt Frau

Frankenthal. Im Streit um eine Parklücke hat ein Autofahrer in der Pfalz eine Frau angefahren. Dabei verletzte sich die 26-Jährige leicht, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Die Fußgängerin habe in Frankenthal einen Parkplatz für ihre Schwester reservieren wollen – und sich mitten hineingestellt.

Der 62 Jahre alte Autofahrer habe seinen Wagen ebenfalls dort abstellen wollen und sei langsam in die Parklücke gefahren. Erst in letzter Sekunde sei die 26-Jährige dem Wagen ausgewichen. Laut Polizei müssen nach dem Vorfall am Freitag beide mit einem Verfahren wegen Nötigung rechnen.