| 23:30 Uhr

Familie kommt mit Schrecken davon
Steine auf Autobahn bei Ingelheim geworfen

Ingelheim am Rhein. Das Auto einer Familie ist während der Fahrt auf der A 60 von einem Gegenstand getroffen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, war ein Ehepaar mit seinen drei und fünf Jahre alten Töchtern auf der Autobahn bei Ingelheim im Kreis Mainz-Bingen unterwegs, als vermutlich ein Stein plötzlich in die Windschutzscheibe einschlug.

Durch Glück sei das Glas am Montagabend nicht durchschlagen worden, wie es weiter hieß. Die Polizei vermutet Steinewerfer am Werk und sucht nach Zeugen.