| 12:47 Uhr

Schwerer Unfall auf A 61: Eine Frau getötet

Koblenz. Bei einem Unfall auf der Autobahn Speyer-Koblenz (A 61) ist gestern ein Mensch ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwer verletzt.

Nach Angaben eines Polizeisprechers war der Fahrer eines Autos vermutlich aus Unachtsamkeit und wegen zu hohen Tempos an einem Stauende auf einen stehenden Lastzug aufgefahren. Das Auto geriet ins Schleudern, wurde von einem anderen Wagen gestreift und auf den Seitenstreifen geschleudert. In dem ersten Auto wurde die Beifahrerin eingeklemmt, sie verstarb noch an der Unfallstelle. Der Fahrer wurde ebenso wie ein Insasse des anderen Autos schwer verletzt und in eine Klinik gebracht. An den Wagen entstand Totalschaden.