| 22:51 Uhr

Aus dem Verkehr gezogen
Schulbusfahrer mit über drei Promille unterwegs

Saarburg. Einen ziemlich alkoholisierten Schulbusfahrer hat die Polizei im Raum Saarburg gestern aus dem Verkehr gezogen. Ein Atemalkoholtest habe 3,4 Promille bei dem Mann festgestellt, teilte die Polizei in Saarburg im Kreis Trier-Saarburg mit.

Vor der Kontrolle am Morgen hatte der 56-Jährige Kinder zu verschiedenen Schule in der Verbandsgemeinde gefahren.

(dpa)