| 23:48 Uhr

82-Jähriger befand sich auf Wanderweg
Rollstuhlfahrer bei Unfall getötet

Losheim. Ein 82-jähriger Rollstuhlfahrer ist am vergangenen Samstag, 5. Mai, auf einem Premium-Wanderweg bei Losheim-Britten ums Leben gekommen. Das teilt die Polizeiinspektion Nordsaarland mit. Ein Wanderer habe den verunglückten Mann gegen 15 Uhr unweit des Anfangs des Wanderweges gefunden und sofort alle erforderlichen Rettungskräfte alarmiert.

Der Notarzt konnte vor Ort nur noch den Tod des Mannes feststellen. Die zuständigen Polizeibeamten gehen davon aus, dass der Mann den Wanderweg mit seinem motorisierten Rollstuhl befahren hat und schließlich einen abschüssigen Weg hinunter stürzte. Der Mann litt zudem an einer Herzerkrankung, welche laut Polizei, mitverantwortlich für seinen Tod sein könnte. Der Mann sei wegen der Überanstrengung durch den Unfall schließlich an Herzversagen gestorben.