| 23:10 Uhr

Michelinsterne
Rheinland-Pfalz bleibt ein Land für Gourmets

Frankfurt/Main. (dpa) Rheinland-Pfalz spielt in der Sternegastronomie weiter in der Top-Liga. Im Vergleich zu 2019 hat das Bundesland vier Sterne-Häuser verloren, aber drei neue, darunter das „Admiral“ aus Waisenheim in der Pfalz, hinzugewonnen.

Das Drei-Sterne-Restaurant „Sonnora“ im Kreis Bernkastel-Wittlich, konnte seine Bewertung ebenso halten, wie die vier Zwei-Sterne-Häuser im Land. Auch die zwei saarländischen Drei-Sterne-Küchen behalten dem neuen Michelin-Gourmetführer zufolge ihre Auszeichnung.

(dpa)