| 23:23 Uhr

Räuber flüchtig
Post-Mitarbeiterin mit Messer bedroht

Neuwied. Ein mit einem Messer bewaffneter Räuber hat eine Angestellte einer Postagentur überfallen. Der Unbekannte habe der Frau am Mittwochabend beim Verlassen des Geschäftes in Neuwied aufgelauert, berichtete gestern die Polizei.

Er bedroht die Frau mit dem Messer und zwang sie, den Tresor zu öffnen. Der Mann konnte mit einem höheren Geldbetrag als Beute fliehen. Die Angestellte erlitt einen Schock.

(dpa)